August

Einen schönen Sommerabend mit Freunden im Garten verbringen.

Auch alle Pflanzen haben Durst, deshalb reichlich gießen und evtl. düngen.

Anfang August Neuanpflanzungen von Erdbeeren mit Wurzelballen.

Beerensträucher brauchen Luft und Sonne, Auslichten hilft.

Das reife Frühobst pflücken und kühl im Keller lagern.

Stangen- und Buschbohnen ernten, verbrauchen oder einlegen.

Den Rasen pflegen und dabei Unkräuter mit den Wurzeln ausstechen.

An Tomaten Spitzen der Haupttriebe entfernen, spätere Fruchtstände reifen nicht mehr.

Tomaten ernten und dabei kranke Blätter entfernen.

Steckzwiebeln aus dem Boden nehmen, putzen und trocken einlagern.

Abgetragene Himbeerruten abschneiden, Einjährige anbinden.

Ende August: frühblühende Stauden herausnehmen, teilen und umpflanzen.

Nach der Ernte Volldüngung bei Johannis-, Stachel- und Himbeeren.

Frühkohl ernten und Spätkohl düngen.

Das Obst und Gemüse auch frisch verzehren, Rohkost ist gesund.