Märzsonne bringt Freude und Wonne.

Ausgiebige Winterspaziergänge unternehmen und Gartenfreunde besuchen.

Frühjahrsputz ist angesagt.

Gemüseland weiter für die Aussaat und Pflanzung vorbereiten.

Beete und Wege abteilen.

Wasserbehälter zum Auffangen von Regenwasser vorbereiten.

Rasen gründlich durchharken und Mineraldünger ausstreuen.

Frostschäden an Obstbäumen ausschneiden.

Erdbeerbete säubern, Erde lockern und Kompost untergraben.

Ab Mitte März Sträucher, Rosen, Klettergewächse und Stauden pflanzen.

Alte, zu stark gewordene Gewürzpflanzenteilen und neu auspflanzen.

Steckzwiebeln in den Boden bringen und Radieschen säen.

Ende März kann die Bepflanzung des Steingartens ergänzt werden.